Internetseelsorge: Rat und Lebenshilfe per Mausklick

Akzeptanz und Bedarf nach Seelsorge im Internet sind groß und nehmen zu. Die Internetseelsorge ist ein niederschwelliges kirchliches Seelsorgeangebot. Sie wendet sich an Menschen in Krisensituationen. Seelsorgesuchende können sich eine/n Ansprechpartner aussuchen. Der Kontakt geschieht per Email.

Seelischer Kummer, finanzielle Sorgen, Ängste, Sucht- und Eheprobleme sind die häufigsten Themen. Die durch die Landeskirchen beauftragten Seelsorgerinnen und Seelsorger stellen sich mit Foto und kurzem Lebenslauf auf der Homepage vor. Sie sind dem Seelsorgegeheimnis verpflichtet.

Sie wollen mehr über die Internetseelsorge erfahren oder sie in Anspruch nehmen?

Hier gelangen Sie zum Portal der Internetseelsorge:

www.netseelsorge.de
 
 
In diesem Video stellen sich die Internetseelsorgenden außerdem persönlich vor: