Dekan

Für die vielfältigen Aufgaben der Begleitung und Beratung der Kirchengemeinden und der beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden bin ich dankbar für reichhaltige Erfahrungen im kirchlichen Leben. Seit über 30 Jahren teile ich sie mit meiner Frau Dorothee. Wir haben drei erwachsene Töchter.

Ich stamme aus Bonn-Bad Godesberg, wurde dort 1976 konfirmiert und wuchs über die Jugend- und Friedensarbeit in den Glauben und die Kirche hinein. Zunehmend haben mich theologische Fragen fasziniert. Das Berufsbild des Gemeindepfarrers hat mich angesprochen, besonders der Gottesdienst. Gottesdienste vergewissern mich, dass meinem Leben Mitte, Ziel und Sinn geschenkt sind. Das ist wunderbar.

Quelle: Tamara Burk
Dekan Rüdiger Schulze
Nach dem Studium der Theologie in Bonn, Münster und Heidelberg bin ich seit 1989 im Pfarrdienst tätig, zunächst bis 2002 in Saarbrücken und Losheim am See im Nordsaarland. Danach ging es in den Süden nach Baden an den Kaiserstuhl. Bis 2014 war ich Gemeindepfarrer in Bötzingen. Die Landeskirche hat mir in dieser Zeit die Aufgabe eines Lehrpfarrers zur Ausbildung von Lehrvikarinnen und Lehrvikaren übertragen. Im Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald war ich seit 2007 Dekanstellvertreter. All diese Erfahrungen sind kostbar für die Leitungsaufgabe als Dekan des Kirchenbezirks Emmendingen, zu dem mich die Bezirkssynode im Mai 2014 für acht Jahre gewählt hat.

Mein Hauptanliegen besteht darin, die Gemeinden und die Pfarrerinnen und Pfarrer in ihren Aufgaben zu stärken. Meine Erfahrung aus vielen Gemeinden ist: Es gelingt erstaunlich oft, Menschen auf den Glauben und die Mitarbeit in der Kirche anzusprechen. Es gibt eine große Bereitschaft zum Engagement, besonders in zeitlich überschaubaren Projekten. Eine meiner wichtigsten Aufgaben sehe ich darin, das wechselseitige Gespräch über diese gelingende Arbeit zu fördern und die Erfahrungen des Scheiterns miteinander zu tragen.

Ich bin froh und dankbar, dass dies in der kollegialen Gemeinschaft und im Bezirkskirchenrat regelmäßig geschieht.

 
Ansprechpartner
Cornelia Prange
Assistenz und Sekretariat
Quelle: Cornelia Prange
Botho Jenne
Dekanstellvertreter
Quelle: Stefanie Wehrstein