Februar 2019

 

Quelle: Pfarrer Keno Heyenga
Pfarrer Keno Heyenga
Statistisch gesehen steht der typische Deutsche morgens um 6:18 Uhr auf und geht abends um 23:04 Uhr schlafen. Er isst 214 Eier im Jahr und liest im Leben 274 Bücher. Der Durchschnittsdeutsche verschleißt im Leben 4 Kühlschränke, 7 Fernseher, 11 Kaffeemaschinen und 25 Handys. Und wenn er 70 Jahre alt wird, hat er im Durchschnitt 100.000-mal geküsst. (Wie viel haben Sie zu bieten?)

Sie merken vielleicht, ich lese gerne Statistiken. Sie unterhalten mich.
Manchmal fühle ich mich beim Lesen einer Statistik aber auch unbehaglich – vermutlich, weil ich mir in einer Statistik als unbedeutende Nummer in einem großen Zahlenwerk vorkomme.

Allerdings sollte man Statistiken nicht zu ernst nehmen. Nehmen wir mal an, ein Mensch steht mit einem Bein auf einer glühenden Herdplatte und mit dem anderen auf einem Eisblock. Statistisch gesehen geht es ihm dabei recht gut. Statistisch gesehen.

Über den konkreten Einzelfall sagt eine Statistik also nichts aus.
Das Einzigartige und Besondere eines einzelnen Menschenlebens kann keine Statistik erfassen. Das zu wissen, ist wichtig und eine Grundvoraussetzung für einen menschlichen und würdevollen Umgang miteinander. Ein Mensch ist keine Nummer in einem Zahlensystem, sondern ein einmaliger, unverwechselbarer Mensch. Statistik hin, Statistik her.

Das sagt mir auch der Beter des 139. Psalms:

»Deine Augen, Gott, sahen mich, als ich noch nicht bereitet war.
Und am Ende bin ich noch immer bei dir.« (Psalm 139,16.18)

Ich stehe als Mensch in einer einmaligen Beziehung zu Gott. Gott sagt zu mir am Beginn meines Lebens: ich kenne Dich, Du Klaus, Michael oder Martin, Lisa, Maria oder Anna – wie auch immer Du heißt. Ich kenne Dich und ich schaue auf Dich. Ich habe Dich im Blick.

Für Gott bin ich keine statistische Größe, sondern jemand, zu dem Er ‚Du‘ sagt. Du, ich sehe Dich! Ich nehme Dich wahr! Nicht weil ich Dich kontrolliere, sondern weil Du mir wichtig bist. Du bist kein Durchschnitt und keine statistische Nummer in der unüberschaubaren Zahl der Menschheit. Nein. Du bist ein einmaliger Mensch! Unendlich wertvoll.

Ihr
Quelle: Pfarrer Keno Heyenga
Pfarrer Keno Heyenga
 
Aktuelles
Bleichtal aktuell
Evangelische Kirchengemeinden im Bleichtal

Gedenkkonzert - Bezirksauswahlensemble der Posaunenchöre
Sonntag, 24. Februar 2019 | 18:00 Uhr | Evang. Kirche Broggingen

DAMENWAHL | Einladung zum Bezirksfrauentag
Donnerstag | 14. März 2019 | 14:00 Uhr | Altdorfhalle | EM - Kollmarsreute, Altdorfstr. 58

Sicherheit neu denken - Keine 2% für Rüstung!
Dienstag, 5. Februar 2019 | 19:30 Uhr | Theatersaal der VHS | Rotteckring 12, Freiburg

Quelle: Evangelischer Kirchenbezirk Emmendingen

Tageslosung

Meldungen der EKIBA
Facebook Like-Box

 Social-Media-Inhalte aktivieren